IAA 2011 Toyota zeigt Serienversion des Plug-in-Prius

Toyota wird auf der IAA in Frankfurt die Serienversion des Prius als Plug-in-Hybridfahrzeug vorstellen. Wichtigste Komponente dabei ist die neue entwickelt Lithium-Ionen-Batterie.

Der neue Prius Plug-in Hybrid electric vehicle (PHEV) soll damit das sparsamste Serienfahrzeug von Toyota sein. Er kombiniert die bewährte Hybridplattform von Toyota mit einer neu entwickelten Lithium-Ionen-Batterie, die speziell auf die Erfordernisse des elektrischen Betriebs ausgelegt ist.

Nach Angaben von Toyota beträgt der Normverbrauch des Prius PHEV 2,2 l/100 km. Im EU-Zyklus emittiert der PHEV nur 49 Gramm CO2 je Kilometer.