Tesla mit neuem Designchef und neuem CFO

Nach 15 Jahren bei Ford schließt sich Deepak Ahuja Tesla als CFO an. Zugleich kommt Franz von Holzhausen von Mazda als neuer Designchef zum amerikanischen Automobil-Hersteller.

Deepak Ahuja war vorher als Controller für Fords Kleinwagen-Programm zuständig, das energieeffiziente Fahrzeuge für den US-amerikanischen Markt entwickelt. Davor war er als CFO bei Ford Südafrika und als CFO der Auto Alliance International, ein Joint Venture von Ford und Mazda, tätig.

Außerdem hat sich Mazdas ehemaliger Designchef Franz von Holzhausen Tesla angeschlossen. Holzhausen hat beim japanischen Automobil-Hersteller die Design-Sprache »Nagare« eingeführt. Bei Tesla soll sich Holzhausen um das Design der Modellreihen S (zuvor unter dem Namen WhiteStar geführt) und BlueStar kümmern. Der holländische Designer arbeitet nebenbei auch für Volkswagen und General Motors, wo er das Design der Modelle Pontiac Solstice und Saturn Sky maßgeblich beeinflusste.