TargetLink-Projekt für Hochschulen

Auf der embedded world 2009 gab dSpace ein TargetLink-Preisausschreiben für Universitäten und Fachhochschulen bekannt, die sich mit ihren TargetLink-Projekten bewerben können. Für die Gewinner winken 5000 Euro Prämie.

Mit Hilfe dieser Projekte will dSpace den TargetLink-Know-how-Transfer von Hochschulen in die Industrie darstellen. Der Preis in Höhe von 5000 Euro wird im November 2009 auf der sechsten dSpace-Anwenderkonferenz an die Gewinner verliehen. Somit sind Universitäten und Hochschulen ab sofort aufgerufen, über ihre TargetLink-Projekte zu berichten und sich mit diesen zu bewerben. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury aus Vertretern der Industrie, Presse und Hochschulen.