Odu Automotive Steckverbinder für Elektro-/Hybridfahrzeuge

Die Firma Odu Automotive GmbH hat ihr Produktportfolio nun um Hochvolt-Steckverbinder, speziell für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen erweitert.

Die zweipoligen Steckverbinder sind in unterschiedlichen Varianten verfügbar, nämlich als Stiftwannen in 90°- oder 180°-Ausführung sowie als Stecker mit 180°-Kabelabgang. Alle Varianten sind dabei zueinander steckkompatibel.

Sie eignen sich für Ströme von bis zu 250 A und Spannungen bis zu 750 V; dabei bieten sie Schirmungseigenschaften von mehr als 60 dB bzw. einen Schirmübergangswiderstand kleiner 10 mΩ. Das Steckergehäuse mit einer Breite von ca. 60 mm besteht aus Aluminium-Druckguss und kann Leitungen mit einem Querschnitt zwischen 16 und 35 mm2 aufnehmen. Es erfüllt zudem die Anforderungen der Schutzartklasse IP 6k96 bzw. im ungesteckten Zustand des Berührschutzes IP2XB.