Spannungstolerantes serielles 1-MBit-F-RAM

Ramtron präsentiert mit dem FM25V10 den ersten F-RAM-Chip der V-Family, die sich durch schnelles Lesen und Schreiben und eine niedrige Arbeitsspannung auszeichnet. Der FM25V10 ist ein nichtflüchtiges RAM mit 1 MBit und serieller Peripherieschnittstelle (SPI) in einem 8-Pin-SOIC-Gehäuse.

Der Chip ist für eine Arbeitsspannung von 2,0 bis 3,6 V ausgelegt und bietet schnellen Zugriff, NoDelay-Schreibvorgänge, 100.000 Milliarden Lese/Schreibzyklen und niedrigen Stromverbrauch. Der FM25V10 stellt eine Alternative zu seriellen 1 MBit-Flash oder EEPROM-Komponenten dar. Noch dieses Jahr will Ramtron mit weiteren F-RAM-Produkten der V-Family mit SPI-, I2C- und paralleler Schnittstelle auf den Markt kommen.
 
»Das Arbeitsverhalten unserer Bausteine konnte durch unseren Fertigungsprozess für High-Density-F-RAMs verbessert werden, so dass die F-RAM-Produkte unserer V-Family sich in einem viel weiteren Spannungsbereich betreiben lassen«, so Duncan Bennett, Marketingmanager von Ramtron.

Anders als serielles Flash-Memory oder serielles EEPROM führt der FM25V10 Schreiboperationen mit Busgeschwindigkeit ohne Schreibverzögerung aus. Dies bedeutet, dass die Daten direkt ins Speicherfeld geschrieben werden und der folgende Buszyklus ohne Datenabfrage starten kann. Im Vergleich zu seriellem Flash und seriellem EEPROM weist der FM25V10 laut Ramtron eine achtfach höhere Lebensdauer auf und hat einen aktiven Stromverbrauch von unter einem Zehntel.

Das F-RAM hat eine nur auslesbare Device-ID und kann mit eindeutiger Seriennummer und/oder Systemreset-Option bestellt werden. Die Systemreset-Option macht eine externe Systemreset-Komponente überflüssig. Der Baustein arbeitet im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C und verbraucht 3 mA bei einer SPI-Taktrate von 40 MHz, 90 µA im Standby-Modus und 5 µA im Sleep-Mode. Der aktive Stromverbrauch beträgt 38 µA pro MHz..

Ramtrons V-Family wird mit dem, von Ramtron und Texas Instruments entwickelten 130-nm-CMOS-Fertigungsprozess hergestellt. Muster des FM25V10 sind ab sofort im RoHS-konformen 8-Pin-SOIC-Gehäuse verfügbar. Die Preisstaffel für Großmengen liegt bei 6,51 Dollar.