Softing AG: Neuer Vorstand für Automotive

Der Aufsichtsrat der Softing AG hat mit Wirkung zum 1.2.2006 Dr.-Ing. Michael Siedentop (49) als Vorstand für die Softing AG gewonnen.

Ab 1999 war Dr. Siedentop Geschäftsführer der TÜV SÜD Gruppe, führte zunächst die TÜV Automotive GmbH und ab 2002 die TÜV Product Service GmbH. Er wird jetzt den Bereich Automotive Electronics der Softing AG leiten. Bernd Häußler hat mit dem Aufsichtsrat im beiderseitigen Einvernehmen vereinbart, ihn mit sofortiger Wirkung von seinen Verpflichtungen als Vorstand sowie als Leiter des Bereichs Automotive Electronics zu entbinden.

Nach vorläufigen Zahlen wird Softing für das Jahr 2005 das prognostizierte Ergebnis (EBIT) von etwas über einer Million Euro erreichen.