SMD-Quarze mit Automotive-Zertifizierung

Kleinere Gehäuse, RoHS-Konformität und eine Zertifizierung gemäß AEC-Q200 sind die Kennzeichen einer neuen Quarzfamilie aus Amerika.

Die neuen Quarze Fox Electronics sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Der FXA3225B ist in verschiedenen Frequenzen von 12 bis 52 MHz in einem Gehäuse mit Abmessungen von 3,2 mm x 2,5 mm verfügbar. 2,5 mm x 2,0 mm groß ist der FXA2520, der einen Frequenzbereich von 16 bis 50 MHz abdeckt. Beide Quarze eignen sich für den Einsatz in Fahrzeugen, etwa in Navigations- oder Infotainment-Systemen.

Für Anwendungen die extreme Anforderungen hinsichtlich Vibration und Temperatur stellen wurden die Bausteine FXA5032B (8 bis 150 MHz, 5 mm x 3 mm) und FXA7050B (6 bis 133 MHz, 7 mm x 5mm) entwickelt. Sie können im Temperaturbereich von -40 bis +125 °C eingesetzt werden und verfügen über eine Frequenzstabilität von ±50 bis ±100 ppm.

In 10.000er Stückzahlen sind der FXA2520B ab 0,49 Dollar pro Stück und der FXA3225B ab 0,59 Dollar pro Stück verfügbar.