Alps Electric Europe Schalter bietet hohe Schaltzuverlässigkeit

Die Firma Alps hat die wasserdichten Aktor-Schalter der SPVQ4H-Serie speziell für Automobil- und Industrienanwendungen vorgestellt, die sich durch eine hohe Schaltzuverlässigkeit auch bei kleinsten Strömen auszeichnen.

Die Schalter verfügen über eine Lebensdauer von bis zu 300.000 Schaltzyklen und besitzen die Abmessungen 19,0 mm x 5,4 mm x 9,4 mm (L/B/H). Inklusive Betätiger beträgt die Bauhöhe 18 mm. Die erforderlichen Betätigungskräfte liegen bei maximal 3 N. Je nach Version sind die Detektorschalter mit zwei oder drei Anschlussdrähten als einpolige Umschalter bzw. als Schließer oder Öffner erhältlich.

Ausgelegt ist die SPVQ4H-Serie für das Schalten von Strömen von maximal 100 mA bei 12 VDC bzw. 1 mA bei 5 VDC. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von –40 bis +85 °C. Der Anfangskontaktwiderstand beträgt maximal 500 mΩ, zudem bieten die Schalter einen Isolationswiderstand von 100 MΩ bei 500 VDC und eine Spannungsfestigkeit bis 500 VAC für eine Minute. Sie entsprechen den RoHS-Richtlinien und sind in Losgrößen ab 720 Stück erhältlich.