Rutronik baut sein Wireless-Portfolio aus

Rutronik und Fastrax haben einen Distributionsvertrag für Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Osteuropa (mit Polen, Rumänien, Slowenien und Ungarn) unterzeichnet.

Das Abkommen erstreckt sich auf den Vertrieb der gesamten GPS-Produktpalette des finnischen Herstellers. Das Portfolio umfasst offene und portable Umgebungen für das »OEM GPS Software Development Kit« und programmierbare OEM-GPS-Empfänger.

»Die OEM-GPS-Empfänger von Fastrax runden unser Spektrum im Wireless-Bereich optimal ab«, betont Thomas Rudel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Rutronik. Fredrik Borgstrom, Leiter des europäischen Vertriebs bei Fastrax, ergänzt: »Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und erwarten, dass dieser Vertrag unsere Position auf dem Weltmarkt für OEM-GPS-Produkte weiter stärken wird.«