Renault ernennt Patrick Pélata zum COO

Renault hat Patrick Pélata zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Ab dem 13. Oktober 2008 ist er dann für alle operativen Geschäftsfelder von Renault verantwortlich.

Die Entscheidung entspricht der langfristigen Strategie von Renault und dem Wunsch des Präsidenten, die Managementkapazitäten auf die neuen Anforderungen des Marktes effektiver auszurichten. Mit der Ernennung eines COO verstärkt Renault das Tagesgeschäft und will damit in Zukunft die Entscheidungsfindung beschleunigen.

Alle Mitglieder des Renault Exekutivkomitees sowie die Vorsitzenden der Ländergesellschaften werden direkt an Patrick Pélata berichten. Strategische Entscheidungen, der Finanzbereich und öffentliche Angelegenheiten bleiben in der Verantwortung von Carlos Ghosn, Präsident von Renault.