TRW Reifendrucksensor für kostengünstige Systeme

Die TRW Automotive Holdings Corp. hat einen neuen kostengünstigen Sensor für Reifendruckkontrollsysteme zum Serieneinsatz ab 2011 auf den Markt gebracht.

Dieser LCCI-Sensor (Low Cost Clamp-In) verfügt über ein neuartiges Design, bei der ein Ventil direkt in das Sensorgehäuse geschraubt wird. Auf diese Weise kann ein einziges Gehäuse für verschiedene Ventilvarianten benutzt werden, was die Anzahl der verwendeten Komponenten reduziert und somit Kosten und Zuverlässigkeit positiv beeinflusst.

Das neue Design verfügt außerdem über einen Deckel, der mittels Laserverschweißung am Gehäuse befestigt wird, eine Einpressverbindung für den Batterie- und Ventilanschluss sowie eine hitzebeständige, langlebige Batterie, die auf Betriebstemperaturen zwischen -40 und +120 °C ausgelegt ist.