Mikrocontroller von STMicroelectronics Reduzierter Platzbedarf für intelligentere Body-Elektronik

Die Mikrocontroller STM8AF6223 und STM8AF6226 bringen eine speziell für Body-Elektronik und Komfortfunktionen im Automobilbereich optimierte Peripherie-Ausstattung mit.
Die Mikrocontroller STM8AF6223 und STM8AF6226 bringen eine speziell für Body-Elektronik und Komfortfunktionen im Automobilbereich optimierte Peripherie-Ausstattung mit.

STMicroelectronics hat sein Portfolio an Automotive-tauglichen 8-Bit-Mikrocontrollern durch neue Bausteine ergänzt, die in besonders kompakten Gehäusen angeboten werden.

Die neuen Produkte STM8AF6223 und STM8AF6226 von STMicroelectronics erreichen eine Verarbeitungsleistung von 20 MIPS und bringen eine speziell für Body-Elektronik und Komfortfunktionen im Automobilbereich optimierte Peripherie-Ausstattung mit. Die MCUs enthalten den mit 24 MHz getakteten 8-Bit-Prozessorkern STM8A von ST. Sie verfügen über einen intelligent zusammengestellten Mix aus Konnektivitäts-, Timing- und Analog-Funktionen für Module, die unter beengten Platzverhältnissen eingesetzt werden (z. B. Sitz-Controller, Fensterheber, Klimaanlagen-Steuerungen oder Gateways). Dank ihres erweiterten Temperaturbereichs lassen sich die MCUs auch im Motorraum einsetzen.

Die Feature-Ausstattung umfasst einen 8 KByte großen On-Chip-Flash-Speicher, 640 Bytes echtes Daten-EEPROM (für bis zu 300K Zyklen), 1 KByte RAM, serielle Schnittstellen (z. B. LIN 2.1) und einen 10-Bit-ADC. Ein Clock-Security-System, zwei Watchdogs (davon einer mit unabhängigem Takt) sowie ein ausgefeiltes Speicherschutzsystem bürgen für Automotive-gerechte Verlässlichkeit.

Die AEC-Q100-qualifizierten Bauelemente können bei Temperaturen bis zu 150 °C eingesetzt werden und bleiben funktionsfähig, wenn die Betriebsspannung beim Anlassen des Motors auf 3,0 V absinkt. Es stehen verschiedene kompakte Gehäuse zur Auswahl, von denen sogar das TSSOP20 als kleinste Version sieben ADC-Eingänge und sechs Capture/Compare-Kanäle bereitstellt. Beim TQFP32 kommen drei komplementäre PWM-Ausgänge zum Ansteuern bürstenloser Gleichstrommotoren hinzu.

Die Mikrocontroller STM8AF6223 und STM8AF6226 sind umgehend lieferbar. Der für eine maximale Betriebstemperatur von 85 °C ausgelegte STM8AF6223 im TSSOP20-Gehäuse kostet -,63 US-Dollar (ab 10.000 Stück).