Preh liefert Bediensystem für Lincoln

Die Preh GmbH, Bad Neustadt, hat das Fond-Klimabediensystem sowie das Klimasteuergerät des Ford Lincoln MKT entwickelt und in die Serienfertigung überführt.

Bei den Entwicklungsvorgaben legte Ford großen Wert darauf, dass sich die Drehsteller des Fond-Klimabediensystems entsprechend ihrer verschiedenen Funktion auch in der Haptik unterscheiden. So spürt man bei der Einstellung der Temperatur ein grundsätzlich anderes taktiles Feedback als bei der Wahl der Gebläsestufe. Damit wird die Bedienbarkeit dieser Funktionen nicht nur visuell durch eine entsprechende Beschriftung unterschieden, sondern auch eindeutig über die Haptik codiert.

Preh liefert bereits Fond-Klimabediensysteme für Fahrzeuge europäischer Premium-Marken, wie beispielsweise BMW, Rolls-Royce und Mercedes.