ONDAS Media/Nissan: Digitales Satellitenradio im Auto

Künftig sollen die Autos von Nissan und Infiniti auf dem europäischen Markt serienmäßig mit Satellitenradioempfängern ausgestattet sein. Nissan wird dazu das digitale Radio- und Datenangebot von ONDAS Media nutzen.

»Digitales Satellitenradio ist in den USA ein großer Erfolg, und wir sind davon überzeugt, dass auch europäische Kunden von der Programmvielfalt, der europaweiten, flächendeckenden Reichweite sowie der erstklassigen digitalen Sound-Qualität von ONDAS begeistert sein werden«, erläutert Larry Haddad, General Manager Product Strategy and Planning von Nissan Europa. »Unsere Vereinbarung mit ONDAS Media demonstriert unsere Entschlossenheit, Nissan Produkte durch Innovationen zu bereichern und das Fahrerlebnis stetig zu steigern.«

»ONDAS und seine Partner sind bei der Entwicklung der Empfangsgeräte in einer weit fortgeschrittenen Phase«, erklärt Dave Krueger, COO von ONDAS. »Die Radios, die Nissan erhalten wird, sind die modernsten auf dem Markt und eignen sich, hunderte von digitalen Radioprogrammen und vielfältige Datendienste zu empfangen. Der Vertragsabschluss mit Nissan steigert die Zahl der vorverkauften und werksinstallierten Satellitenradios von ONDAS Media auf über eine Million Einheiten.«

ONDAS wird auf der Grundlage eines hochmodernen digitalen Satellitennetzwerks mehr als 150 mehrsprachige eigenproduzierte Radioprogramme sowie Musik-, Video- und Datendienste in die Autos, LKWs, Häuser, Büros und zu den mobilen Empfangsgeräten seiner europäischen Kunden senden. Das digitale Unterhaltungsangebot, das ONDAS Media in den kommenden Jahren gestalten wird, soll 24 Stunden am Tag und sieben Tage pro Woche umfassen. Erreichen will der Anbieter bis zu 240 Millionen Fahrzeuge und rund 600 Millionen europäische Nutzer.