OmniVision: Neuer CameraChip-Sensor

Der neue OV03640 OmniVision (Vertrieb Fa. HY-LINE Sensor-Tec Vertriebs GmbH) ist ein leistungsstarker Image-stabilisierter 3,2 Megapixel Farb-CMOS CameraChip. Er ist im 1/4-Zoll-Format aufgebaut. Dank 1,75µm OmniPixel3 Architektur bietet er hervorragende Low-Light-Empfindlichkeit (500mV/lux-sec) und hohen Dynamic Range (65db).

Der hoch integrierte Baustein besitzt einen Image-Signal-Prozessor (ISP) der neusten Generation. Unter anderem verfügt er über eine fortgeschrittene Bildstabilisierung/Anti-Shake(AS)-Funktion, die keine externen Komponenten benötigt. Das OV03640 Image Array arbeitet mit 15 fps bei voller 3-Megapixel-Auflösung (QXGA). Die Übertragung der Daten erfolgt über eine 2-Draht MIPI-Schnittstelle oder ein Parallel-Interface DVP.

Mit der integrierten Datenkompression (JPEG) wird die Erhöhung der Interface-Bandbreite erleichtert. Auch ein OTP-Speicher für Identifikationsanwendungen ist integriert. Der Entwickler kann alle Imageprozessor-Funktionen wahlweise über die SCCB-Schnittstelle oder den integrierten Mikrocontroller programmieren. Der OV03640 wird in einem 56-PIN CSP2-Gehäuse oder als einfaches Leiterplattenmodul geliefert.