Schlüsselerlebnis NFC im BMW Key als Schlüssel für ein neues Mobilitätserlebnis

Der BMW Key kann ein zentrales Element zum einfachen und komfortablen Zugang zu künftigen multimodalen Verkehrssystemen entlang der Reisekette werden. Durch Verbreitung einer NFC-Infrastruktur und dementsprechend vielfältiger neuer Anwendungen und Funktionen kann auch der BMW Key an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Er könnte somit die Eintrittskarte in eine neue Mobilitätswelt werden.

In einem Forschungsprojekt untersucht die BMW Forschung und Technik GmbH neuartige Erweiterungsmöglichkeiten für den Fahrzeugschlüssel der Zukunft. Vor dem Hintergrund der sich verändernden Mobilitätsansprüche zukünftiger Kunden muss über den nächsten Schritt in der Evolution eines Fahrzeugschlüssels nachgedacht werden. Ein heutiger Fahrzeugschlüssel erfüllt bereits hohe Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanforderungen, aber Potentiale für weitergehende Funktionen werden bisher nicht genutzt. Der Schlüssel dient als Markensymbol, angereichert mit verschiedenen Alltagsfunktionen. Langfristig wird sich die direkte Beziehung zwischen Schlüssel und Fahrzeug mehr und mehr zu einem fahrzeugübergreifenden Mobilitätserlebnis für den Kunden verschieben. Für den BMW Key sind zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten denkbar, z.B. kontaktloses Bezahlen, E-Ticketing, Anzeige von Fahrzeugdaten und Personalisierung. Um diese und weitere Funktionen für den Fahrzeugschlüssel zu ermöglichen und prototypisch umzusetzen, nutzt die BMW Forschung und Technik GmbH unter anderem drahtlose Technologien, wie beispielsweise die sich besonders gut eignende Near Field Communication (NFC).