Personalie Neuer Präsident für Kia

Peter Schreyer, Chefdesigner der zum koreanischen Hyundai-Konzern gehörenden Marke Kia, wird Präsident von Kia. Schreyer ist damit der erste nicht aus Korea stammende Top-Manager des Unternehmens.

Peter Schreyer ist verantwortlich für die vom Design bestimmte Produktstrategie des Unternehmens. Er kam 2006 zu Kia. Davor hatte Schreyer in verantwortlicher Position das Audi-Design verantwortet. Bei Kia hat er inzwischen bei vielen Modellen das neue Produktdesign eingeführt. 2013 wird beispielsweise der neue Carens vorgestellt werden.