Microchip Motortreiber für sinusförmige, kollektorlose Dreiphasen-DC-Motoren

Der Motortreiber MCP8063 aus dem Hause Microchip eignet sich für den Einsatz in sinusförmigen BLDC-Motoren.
Der Motortreiber MCP8063 aus dem Hause Microchip eignet sich für den Einsatz in sinusförmigen BLDC-Motoren.

Microchip hat mit dem MCP8063 einen integrierten Motortreiber für Kfz-Anwendungen auf den Markt gebracht. Der sinusförmige 180°-Treiber ist für 1,5 A Spitzenstrom für bürstenlose Dreiphasen-DC-Motoren und Lüfteranwendungen ausgelegt.

Der in einem 8-poligen, 4 mm x 4 mm großen DFN-Gehäuse untergebrachte MCP8063 ist für sensorfreie BLDC-Motoren geeignet, so dass Kosten und Platz für den Hall-Sensor ebenfalls entfallen. Mit dem Baustein hat Microchip einen Motortreiber für hohe Ströme als komplette Einzelchiplösung entwickelt, der in vielen kollektorlosen Dreiphasen-Anwendungen in einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +125 °C einsetzbar ist.

Der Treiber ist für den Einzeleinsatz oder in Verbindung mit PIC-Mikrocontrollern und dsPIC-Digitalsignalcontrollern des Herstellers geeignet. Für die Entwicklung mit dem MCP8063-Motortreiber bietet Microchip das MCP8063 12 V/3-Phasen-BLDC Sensorless Fan Controller Demonstrationskit (ADM00575) zum Preis von 49,99 US-Dollar an.