BMZ Batterien-Montage-Zentrum Motorradbatterie wiegt nur 900 g

Die neue Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie LBP5500 von BMZ wurde speziell für den Einsatz in leistungsstarken Motorrädern und Quads mit Zwei oder Vierzylinder-Motoren bis zirka 1.500 cm3 Hubraum entwickelt.

Die LBP5500 (Lithium Bike Power) wiegt nur 900 g und ist 95 mm x 80 mm x 80 mm groß; sie liefert eine Spannung von 13,2 V und besitzt eine Kapazität von 5,5 Ah.

Sie verträgt einen Impuls-Entladestrom von maximal 350 A und einen Dauerentladestrom von maximal 300 A. Dabei lässt sich die LBP5500 mit einem Ladestrom von 7,5 A innerhalb von 45 min. komplett aufladen. Für 90 Prozent der Nennkapazität reichen bei einem Ladestrom von 20 A sogar 15 min.

Der Betriebstemperaturbereich der Batterie liegt zwischen -10 und + 50 °C, die garantierte Lebensdauer beträgt zehn Jahre. Sollte sie über einen längeren Zeitrum nicht benötigt werden, kann die Batterie wegen ihrer geringen Selbstentladung von maximal drei Prozent pro Jahr zudem über mehrere Jahre bei Temperaturen zwischen -20 und +70 °C ohne Qualitätsverluste gelagert werden.