International Rectifier MOSFETs mit hoher Leistungsdichte für DC/DC-Wandler

International Rectifier hat den DirectFET2-Leistungs-MOSFET-Chip-Satz vorgestellt, der dank hoher Leistungsdichte für DC/DC-Wandleranwendungen im Automobilbereich eingesetzt werden soll.

Der neue 40-V-Chip-Satz umfasst die MOSFETs AUIRL7732S2 und AUIRL7736M2. Sie werden in einem DirectFET2-Gehäuse verbaut, das einen geringen Widerstand sowie eine im Vergleich zu einem D2Pak-Gehäuse eine deutlich geringere parasitäre Induktivität bietet. Darüber hinaus zeichnet es sich durch doppelseitige Kühlmöglichkeit sowie durch einen niedrigen Durchgangswiderstand aus.

Der Logikpegel-MOSFETs AUIRL7732S2 eignet sich besonders gut als Steuerungs-MOSFET in einem synchronen Buck-Schaltregler. Der AUIRL7736M2 hingegen ist als Synchronschalter einsetzbar. Er weist einen niedrigen Durchgangswiderstand sowie eine geringe Montage-Fläche aus.

Die Bausteine sind entsprechend der AEC-Q101 qualifiziert und zeichnen sich durch umweltfreundliche, bleifreie und RoHS-konforme Materialien aus.