Lexus LS Modernes Beleuchtungssystem begrüßt Fahrer

Wohlfühlatmosphäre für den Fahrer: Der Lexus LS sorgt mit modernen Technologien, wie dem elektronisch gesteuerten Innenraumbeleuchtungssystem AIS (Advanced Illumination System) für hohen Komfort.

Bei der Annäherung an das Fahrzeug werden die Fahrgäste von der Einstiegsbeleuchtung begrüßt, noch bevor sich die Türen entriegeln. Sobald die Türen entriegelt werden, leuchten die Tagfahrleuchten und die in die Außenspiegel integrierte Vorfeldbeleuchtung auf. Beim Einsteigen erhellt weiches Licht den Fußraum, während die Deckenleuchten, die Borduhr sowie neue Leuchtbänder über die gesamte Breite der Armaturentafel sanft hochgedimmt werden.

Bei der Sequenz Fahrzeugstart werden die Instrumente, Bedienelemente und die Beleuchtung der Borduhr auf die volle Helligkeit hochgedimmt, während auf dem Display die Startsequenz des Multifunktionsdisplays einsetzt und eine Lichtsequenz in der Armaturentafel von der Mitte zu beiden Seiten nach außen läuft. Zugleich wird die Beleuchtung der inneren Türgriffe und des Fußraums aktiviert.

Bei der Sequenz Unterwegs werden die Leuchtbänder der Armaturentafel von den Seiten zur Mitte hin herabgedimmt, während zugleich die Helligkeit im Bereich des Fußraums und der Türgriffe abnimmt und die Hinterleuchtung von Instrumenten, Bedienelementen und Borduhr auf den vom Fahrer eingestellten Wert minimiert wird.

Wenn der Fahrer den Wagen abstellt und in die Sequenz Parken wechselt, blitzen  erst die Leuchtbänder auf, bevor sie dann von den Seiten zur Mitte hin abgedimmt werden. Dort fließen die Lichter in einem Punkt zusammen und erlöschen. Nachdem auch die Beleuchtung des Kombinationsinstruments erloschen ist, wird die gesamte Innenraumbeleuchtung einschließlich der Beleuchtung der Türgriffe und des Fußraums deaktiviert.

Weiteres modernes System: der Klima Concierge, eine intelligente Mehrzonen-Klimaautomatik. Diese integriert die automatische Sitzheizung und Sitzkühlung. Anhand von Infrarot-Sensoren wird der Luftstrom der Klimaautomatik optimal gesteuert und für jeden Passagier die individuelle Wohlfühltemperatur erreicht. Weiterhin kommt Nanoe-Technologie für die Luftreinhaltung zum Einsatz. Außerdem verfügt der LS über ein neues Mark Levinson Reference Surround System mit 19 Lautsprechern, ein 12,3 Zoll großes Multimedia-Display mit der zweiten Generation des Lexus Remote Touch Bedienelements sowie ein Komfort-Rücksitzsystem und ein Blu-Ray-Entertainment-System für den Fond.