Mobilität auf Abruf Mobilitätsangebot »Audi on demand« erweitert

Ein Concierge übergibt dem Kunden das ausgewählte Fahrzeug.
Ein Concierge übergibt dem Kunden das ausgewählte Fahrzeug.

Audi weitet das Mobilitätsangebot in Hongkong aus und eröffnete zwei neue Standorte des Mobilitätsdiensts »Audi on demand«. Nach einem einjährigen Pilotprojekt für eine ausgewählte Wohnanlage ist der Service nun auch öffentlich verfügbar.

Mit »Audi on demand« bietet der Automobilhersteller Mobilität auf Abruf. Der Kunde kann sein Wunschfahrzeug aus einer Flotte von Audi-Modellen auswählen, vom Kompaktwagen über SUV bis hin zu Fahrzeugen von Audi Sport. Per Smartphone wird das Fahrzeug spontan gebucht oder reserviert, die mögliche Nutzungsdauer liegt zwischen einer Stunde und einem Monat. Ein Concierge übergibt das Auto und erklärt die entsprechenden Fahrzeugfunktionen. Der Kunde bezahlt mobil via Kreditkarte. Die Abrechnung erfolgt stundengenau über eine Komplettrate, die eine unbegrenzte Kilometer-Laufleistung, Vollkasko-Versicherungsschutz, die Betankung und einen 24-Stunden-Kundenservice beinhaltet. 

Der Mobilitätsservice von Audi ist aktuell in Hongkong, Peking, San Francisco und am Flughafen München verfügbar. Die neuen Standorte in Hongkong sind die Schauräume Audi Tsim Sha Tsui in Kowloon und Audi Admiralty auf Hongkong Island.