Mitsubishi i-MiEV: Serienproduktion gestartet

Mitsubishi hat mit der Serienproduktion seines Elektrofahrzeugs, dem »Mitsubishi innovative Electric Vehicle« (i-MiEV) begonnen. Mit der Auslieferung der ersten Fahrzeuge startet Mitsubishi bereits Ende Juli diesen Jahres.

Die ersten ausgelieferten i-MiEV-Fahrzeuge gehen an Flottenbetreiber, Behörden und Institutionen in Japan. Im April 2010 startet dann der Verkauf an alle weiteren Kunden. Bestellungen für seinen Heimatmarkt nimmt der japanische OEM schon im Juli 2009 entgegen.

Bis Ende März 2010 will Mitsubishi rund 1400 Modelle des i-MIEV verkaufen. Der Preis in Japan liegt bei umgerechnet knapp 34.000 Euro, wobei noch keine Zuschüsse für Null-Emissionen-Fahrzeuge in den Preis eingerechnet sind. Außerdem hat sich Mitsubishi eigens für den i-MIEV eine monatliche Leasingrate einfallen lassen, die Steuern, Versicherung und Wartungskosten beinhaltet.

Noch mehr rund um die Elektrofahrzeuge, der Mobilitätslösung der Zukunft, erfahren Sie in unserem Elektrmobilität-Spezial.