Infotainment MINI Connected XL Journey Mate unterstützt Fahrer

Das Infotainment-System MINI Connected XL Journey Mate stellt dem Fahrer für die jeweilige Fahrsituation relevante Informationen zur Verfügung.
Das Infotainment-System MINI Connected XL Journey Mate stellt dem Fahrer für die jeweilige Fahrsituation relevante Informationen zur Verfügung.

Für den neuen MINI steht ab sofort der Connected XL Journey Mate zur Verfügung, der den Fahrer mit auf ihn zugeschnittenen und auf die jeweilige Fahrsituation abgestimmte Informationen unterstützt.

Der MINI Connected XL Journey Mate kennt die vom Fahrer bevorzugte Route, erinnert ihn ans Tanken, an Termine oder geplante Telefongespräche, meldet Verkehrsdaten in Echtzeit, hilft bei der Suche nach einem Parkplatz und leitet den Fahrer von dort bis zu seinem endgültigen Ziel.

Voraussetzung: Das Fahrzeug muss mit dem Funktionspaket Wired ausgestattet werden, zu dem auch das Navigationssystem Professional gehört. Die Funktionen des Reisebegleiters sind in Form einer App zusammengefasst, die verschiedene Daten auswertet und daraus Informationen für den Fahrer generiert. Dabei wird das iPhone in das Bediensystem des Fahrzeugs eingebunden - es lassen sich Reisen auf dem Mobiltelefon planen und dabei Kalendereinträge und Verabredungen am Zielort berücksichtigen. Auf dem Smartphone-Display werden anschließend die aktuelle Verkehrslage und die Wetterbedingungen am Zielort dargestellt.

Sobald zu Beginn der Fahrt das Smartphone mit dem Fahrzeug verbunden wird, kalkuliert der Connected XL Journey Mate, ob der Kraftstoffvorrat für die vorgesehene Tour ausreicht, zeigt an, wo getankt werden kann, weist auf die voraussichtliche Ankunftszeit hin, informiert über das Wetter am Ziel der Reise und wertet Verkehrsdaten der Real Time Traffic Information aus, um Staus frühzeitig erkennen zu können. Am Zielort schlägt er Parkmöglichkeiten vor. Alle Informationen sind auf dem 8,8 Zoll großen Bordmonitor des MINI zu sehen, die Bedienung erfolgt mithilfe des Touch-Controllers und der Multifunktionstasten am Lenkrad.

Zusätzlich kann sich der Fahrer von dem System mit akustischen und optischen Signalen an individuelle Aktivitäten erinnern lassen. Auch ist ein auf dem Smartphone nutzbarer Fußgängernavigations-Service für den Weg vom Parkplatz zum Zielort sowie für die spätere Rückkehr zum Fahrzeug Bestandteil der App. Zusätzlich lassen sich mit ihr, die Pläne bereits
absolvierter Reisen speichern.