Merger zwischen Sirius und XM abgeschlossen

Der Merger zwischen den beiden Satellite-Digital-Audio-Radio-Sendeanstalten (SDAR) Sirius und XM ist vollendet. Das neu entstandene Unternehmen firmiert ab sofort unter dem Namen »Sirius XM Radio Inc.« und verfügt insgesamt über 18,5 Millionen Abonnenten.

Trotz der guten Aussichten für Digital Radio, vor allem im Kfz-Bereich, und der Kostenvorteile, die aus dem Merger resultieren, lastet ein finanzieller Druck und die konkurrenzbedingten Herausforderungen auf den Schultern des jungen Unternehmens. Außerdem kursiert immer noch die Fragestellung nach der Nachhaltigkeit von Sirius XM und anderer Automotive-Unternehmen, die ihre bestehenden Strategien bezüglich Digital Radio und die daraus resultierende Produktplanung nochmals überdenken.