Melexis wächst - Sensorsparte stark im Plus

Der belgische Halbleiterhersteller Melexis Microelectronic Integrated Systems N.V. übertraf im letzten Quartal 2005 mit 47,6 Mio. Euro seinen Vorjahresumsatz um 21 Prozent.

Im Gesamtjahr 2005 setzte das Unternehmen 173,4 Mio. Euro um, 13 Prozent mehr als im Vorjahr.
Hauptumsatzträger des auf die Automobilindustrie ausgerichteten Herstellers waren Aktoren, mit denen Melexis im Gesamjahr fast 45 Prozent seines Umsatzes erzielte. Allerdings wuchs diese Sparte mit + 10,3 Prozent nicht so stark wie das Unternehmen. Hingegen verzeichnete das Geschäft mit Sensoren ein überdurchschnittliches Plus von 27 Prozent und trug 32,5 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Über das Betriebsergebnis wird Melexis erst in einem Monat berichten.