Magna Steyr will ab 2010 Li-Ionen-Batterien produzieren

Magna wird Medienberichten zufolge 2010 mit der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien beginnen und sie zunächst in Nutzfahrzeugen einsetzen. Die Zellen sollen von Lieferanten kommen. Erste Abnehmer sind Nutzfahrzeug-Hersteller.

Die Lithiumionen-Batterien sind nach Angaben des Unternehmens für den Einbau in Hybrid-Lastwagen vorgesehen. Sie sollen im Stadtverkehr eingesetzt werden. Mit Hybrid-Lkws könnten laut Magna-Entwicklungschef Prof. Burkhard Göschel im Stadtverkehr bis zu 20 Prozent Kraftstoff eingespart werden. Magna Steyr plant, zunächst nur einige tausend Lithium-Ionen-Batterien pro Jahr herzustellen.