Elektromobilität Lexus IS auch als Hybrid erhältlich

Der neue IS 300h von Lexus.
Der neue IS 300h von Lexus.

Hybrid-Pionier Lexus bietet erstmals auch in der IS-Baureihe ein Fahrzeug mit kombiniertem Benzin- und Elektromotor an.

Ende Juni kommt der neue IS auf den Markt. Mit einer Gesamtlänge von 4,67 Metern ist die neue Generation acht Zentimeter länger und einen Zentimeter breiter als das Vorgängermodell. Neben der Motorvariante IS 250 mit 153 kW / 208 PS bietet Lexus mit dem IS 300h erstmals ein Hybridmodell in dieser Baureihe an. Der IS 300h kombiniert einen neu entwickeltem 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 133 kW / 181 PS und einem 105 kW / 143 PS starken Elektromotor. Nach EU-Norm wird damit ein Durchschnittsverbrauch von 4,3 Litern auf 100 Kilometer erreicht, was 99 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht. Die System-Gesamtleistung von 164 kW / 223 PS wird über das stufenlose CVT-Getriebe auf die Hinterräder übertragen. Der IS 300h beschleunigt in 8,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.