Leoni: Auszeichnung und Folgeauftrag von Porsche

Porsche hat Leoni mit dem »Supplier Award 2009« ausgezeichnet und mit dem Bordnetz-Spezialisten einen Folgevertrag über sieben Jahre in einer Höhe von 200 Mio. Euro unterschrieben.

Der Folgevertrag beinhaltet die Entwicklung und Fertigung von Bordnetz-Systemen für Porsche und läuft über sieben Jahre. Mit der Auszeichnung zeichnete der Zuffenhausener Sportwagenhersteller Leoni für die besondere Qualität der gelieferten Bordnetz-Systeme aus.

»Wir sind sehr stolz darauf, dass Porsche unsere Beständigkeit und unseren Beitrag zur Wertschöpfung anerkennt«, sagt Uwe H. Lamann, Vorstandsmitglied von Leoni und Vorsitzender des Unternehmensbereichs Bordnetz-Systeme. »Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen stellt die Auszeichnung mit dem Porsche Supplier Award eine besondere Motivation für unser Team dar.«

Bei der Wahl der zehn besten Lieferanten bewertet Porsche die vier Kriterien Qualität, Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Kundenservice. Leoni stattet seit jeher alle Varianten der Porsche-Modelle Boxster, Cayman und 911 mit kompletten Bordnetz-Systemen aus.