itemis wird AUTOSAR-Mitglied

Die itemis AG ist neues Mitglied bei AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture). Als Development Member unterstützt das unabhängige Lüner IT-Beratungsunternehmen den Verbund aus Automobilherstellern, -zulieferern sowie Unternehmen aus der Software- und Elektronikindustrie bei der Definition und Weiterentwicklung des AUTOSAR-Standards.

"AUTOSAR bringt die notwendige Standardisierung in die Methodik der Software-Entwicklung, um der wachsenden Komplexität gerecht zu werden", so Andreas Graf von itemis. AUTOSAR ermöglicht die Austauschbarkeit von Software-Komponenten zwischen verschiedenen Fahrzeugplattformen bzw. den Herstellern und Zulieferern.

Die itemis AG bringt ihre Erfahrungen bei der Weiterentwicklung der Open-Source-Technologie Eclipse in die Entwicklungspartnerschaft ein: Als strategisches Mitglied der Eclipse Foundation ist itemis im Bereich der modellbasierten Software-Entwicklung am Aufbau der Eclipse Automotive Industry Working Group beteiligt.

In Rahmen dieser Industriekooperation arbeiten seit Februar namhafte Zulieferer und Toolanbieter gemeinsam daran, eine Basis-Werkzeugplattform für die Steuergeräteentwicklung zu schaffen und Open Source zur Verfügung zu stellen.