H-Tronic Intelligenter Automatiklader für Blei-Säure-Batterien

H-Tronic hat das AL 2000 auf den Markt gebracht, ein vollelektronisches Ladegerät, mit dem sich alle herkömmlichen Blei-Säure-Batterien für KFZ, Motorrad, Motorroller und Quad bis hin zum Traktor testen, pflegen und laden lassen.

Weil die Batterie über Monate angeschlossen bleiben kann, eignet sich der Automatiklader für alle Saisonfahrzeuge und Oldtimer, die den Winter unbeschadet überstehen und deren ATV-Batterien auch im Ruhezustand die volle Leistungsfähigkeit behalten sollen.  

Das Gerät lädt Nassbatterien, wartungsfreie AGM (Mikrovlies-Batterien), GEL sowie Lithium-Ionen-Starterbatterien schnell und sicher. Durch die elektronische Schutzschaltung ist der AL 2000 funkenfrei, verpolungs- und kurzschlusssicher und kann somit permanent angeschlossen bleiben.

Der AL 2000 arbeitet mit kennliniengesteuerter und mehrstufiger Ladetechnik. Die intelligente Software testet den Akku, erkennt zuverlässig Defekte und überwacht ständig alle Funktionen des laufenden Ladevorganges. 9 LED-Leuchten zeigen den jeweiligen Status für die Ladespannung, den Netzanschluss sowie den Zustand des gesamten Ladeprozesses an. Je nach Zustand der Batterie wird der richtige Ladeablauf vollautomatisch gesteuert. Ein Überladen ist nicht möglich.

Die Ladespannung ist per Druckschalter einfach von 6 auf 12 V umschaltbar. Der Ladestrom passt sich automatisch bis maximal 2 A an. Durch das Erhaltungsladen und den Batteriepflegemodus werden batterieschädigende Sulfatierungen vermieden. Und auch die Fahrbetriebssimulation sorgt für hohe Leistung und lange Lebensdauer des Akkus selbst bei langen Standzeiten und tiefen Temperaturen.

Das 165 x 80 x 43 mm große Gerät hat ein Gewicht von 420 g und ist für 49,95 € erhältlich.