Inklusive Spannungsregelung und LIN-Transceiver

Atmel produziert mit dem Baustein ATA6823 einen High-Side-Treiberbaustein, der alle Funktionseinheiten zum Ansteuern eines Gleichstrommotors enthält.

Neben den Treiberstufen sind vorhanden: ein 5-V- und 3,3-V-Spannungsregler, ein programmierbarer Window-Watchdog und der gleiche LIN-Transceiver-IP, der auch im Stand-alone-LIN2.0-Transceiver ATA6662 zum Einsatz kommt. Der Baustein benötigt im Sleep-Modus einen Strompegel von 45 µA und verfügt über verschiedene Schutzfunktionen, die Schäden durch Unter- oder Überspannung, Kurzschlüsse und zu hohe Betriebstemperaturen wirksam unterbinden. Der Stückpreis beginnt bei 2,25 Dollar.