ICT Software Engineering und !zip fusionieren

ICT Software Engineering Südwest GmbH hat sich mit der !zip Beratungs GmbH und der !zip Automation GmbH zusammengeschlossen. Damit erweitert das Unternehmen seinen Geschäftsbereich, der jetzt auch Automatisierung und Industrial Solutions für Maschinen- und Anlagebau der Automobil- und TK-Branche umfasst.

Die 34 Mitarbeiter der beiden !zip-Gesellschaften am Standort Neustadt an der Weinstraße werden vollständig in die ICT Software Engineering Südwest GmbH integriert. Die IT-Spezialisten der Unternehmen arbeiten bereits seit Anfang 2008 unter dem Dach der ICT Software Engineering GmbH zusammen. Jörg Espelage, Geschäftsführer der deutschen Holding, die zur niederländischen ICT Group gehört, sagt zum Zusammenschluss: »Wir wollen in den nächsten Monaten in Deutschland kontinuierlich wachsen und unsere bestehenden Kompetenzen in unterschiedliche Branchen weiter ausbauen. Die Verschmelzung mit !zip ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg.«

Espelage unterzeichnete gemeinsam mit Helmut Leitner, Geschäftsführer der !zip Gesellschaften, und Gerd Granget, Prokurist der Holding den Zusammenschluss. Die Dienstleistungen der ICT Software Engineering GmbH konzentrieren sich auf die Entwicklung von Lösungen im Bereich Embedded Software, Beratung zum Einsatz von Software-Technologien und Integration von Hardware, Software und IT-Architektur.