Hybrid-Antrieb zum Nachrüsten

Fast jedes Auto, ob Oldtimer, Neuwagen oder Prototyp, alle lassen sich ab Frühjahr 2009 mit dem elektrischen Radnabenantrieb von Poulsen Hybrid ausstatten und so für nur 3500 Dollar zu einem Hybrid-Fahrzeug umrüsten.

Poulsen Hybrid entwickelte sein Nachrüstpaket aufgrund einer Untersuchung die besagt, dass 10 bis 15 PS ausreichen, um ein Kompakt- bzw. Mittelklassefahrzeug auf ebener Strecke mit konstanten 90 km/h anzutreiben. Demnach benötigt ein solches Auto zusätzlichen Vorschub nur für Überholvorgänge oder Anstiege bei Bergfahrten.

So machte sich das Team von Poulsen Hybrid daran, einen elektrischen Antrieb zu entwickeln, der diesen Anforderungen entspricht. Das Ergebnis ist ein Radnabenantrieb zum Nachrüsten, der außen auf zwei der Räder des Fahrzeuges (im Normalfall die beiden hinteren Räder oder auf die Vorderräder um eine Art »Vierradantrieb« zu erhalten) montiert wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um ein Benzin-, Gas-, Biogas- oder Diesel-betriebenes Automobil handelt.

Hier einige Bilder von einem umgerüsteten Honda Civic: