Murata Elektronik GmbH Günstiger SMT-Drehgeber

Murata hat mit der Massenfertigung der oberflächenmontierbaren Drehgeber der SV03-Serie begonnen. Sie eignen sich beispielsweise für kostensensitive Automobilanwendungen.

Die Drehgeber sind 0,4 g leicht und sind 11 mm x 12 mm x 2,1 mm groß. Da sie den Drehwinkel eines Schalters erkennen, können die neuen Sensoren als Drehschalter und Feedback-Sensoren verwendet werden.

Durch Verwendung neuer Materialien konnte der Preis gegenüber der Vorgängerfamilie SV01 reduziert werden. Die SV03-Serie ist für bis zu 300.000 Zyklen ausgelegt und bietet über die Lebensdauer eine hohe Genauigkeit: Drehwinkel werden über den gesamten Drehbereich von 333,3° mit einer Genauigkeit von ±2 Prozent ausgegeben. Der Betriebstemperaturbereich der Drehgeber reicht von -40 bis +125 °C und erfüllt damit die Anforderungen der Automobilindustrie.

Die Betriebsspannung beträgt 5 VDC ±0,5 V.

Eine Einstellskala an der Oberseite der Bauelemente erleichtert die Montage während der Herstellung des Endprodukts.