Management Geschäftsführerwechsel bei ETAS

Friedhelm Pickhard (o.) ersetzt Dr. Matthias Klauda in der Geschäftsführung der ETAS GmbH.

Friedhelm Pickhard wurde zum 1. September 2010 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der ETAS GmbH bestellt. Der bisherige Geschäftsführer Dr. Matthias Klauda wechselt zur Robert Bosch GmbH.

Der neue ETAS-Geschäftsführer Pickhard studierte Elektrotechnik sowie Schwachstromtechnik an der Ruhr-Universität Bochum bzw. an der Universität Paderborn. Er war seit 1989 für die Robert Bosch GmbH tätig, zunächst bei Bosch Telecom und Bosch/Blaupunkt, später im Ausland als Leiter der Forschung und Entwicklung in Penang, Malaysia. Ab 2006 arbeitete der Diplom-Ingenieur Pickhard als Managing Director von Robert Bosch Engineering and Business Solutions in Bangalore (Indien). Seit dem 1. September 2010 bildet Pickhard zusammen mit Stefan Duss und Uwe Hillmann die Geschäftsführung der ETAS GmbH, die ihren Hauptsitz in Stuttgart hat.

Der scheidende Geschäftsführer Dr. Matthias Klauda hat zum 1. September 2010 innerhalb der Robert Bosch GmbH die Leitung der Zentralabteilung Systemintegration Kraftfahrzeugtechnik übernommen.