Freescale: Neue S08-Mikrocontroller-Architektur

Die 8-Bit-MCU-Familie S08D von Freescale hat CAN, EEPROM sowie Emulations- und Debugfunktionen integriert und ist für Automobiltechnik und Industrie konzipiert.

Über die CAN-Schnittstelle (Controller Area Network) der neuen S08D-Familie lassen sich Automobil-Anwendungen und Industriesteuerungen vernetzen. Das integrierte EEPROM (Electronically Erasable Programmable Read-Only Memory) gewährleistet Flexibilität bei der Systementwicklung, da sich Daten ablegen und wieder löschen lassen,  ohne dass ein externes serielles EEPROM benötigt wird. Die Entwicklungs-Tools mit Debugfunktion erlauben es, Projekte in Echtzeit zu debuggen. Alle Funktionen stehen über den vollen Automotive-Temperaturbereich von -40ºC bis 125ºC zur Verfügung.

Die S08D-Familie bietet skalierbare 8-Bit-MCU-Optionen, die für den Einsatz in Automobiltechnik- und Industrieanwendungen optimiert wurden. Im Automobilbereich adressiert die S08D-Familie Karosserie-, Chassis-, Sicherheits- und Antriebsstrangprojekte. In der Industrie liegt das Einsatzgebiet bei Fabrik- und Gebäudeautomatisierung, Sicherheitssystemen, medizinischen Überwachungsgeräten und Elektronik für Luft- und Raumfahrt.

Die Bausteine vereinen Leistungsstärke und Energieeffizienz. Der Rechenkern wird mit 40 MHz, der Bus mit 20MHz getaktet. Aufgrund der geringen Stromaufnahme eignet sich die S08D-Familie für energiesensitive Anwendungen in Automobilen wie Schiebedach- und Sitzsteuerung, Lenkunterstützung und Chassissysteme.

Ein großes Angebot von Software-Entwicklungs-Tools wie CodeWarrior Development Studio, BDM (Background Debug Mode), Multilink und Cyclone Pro unterstützen den Anwender. Auch Hardware-Tools wie Evaluationsboards, Demoboards und Programmieradapter sind für die neuen Bausteine verfügbar. Daneben gibt es von Freescale unter anderem viele der benötigten Low-Level-Softwaretreiber für CAN- und LIN-Kommunikation.

Muster der S08D-Familie sollen demnächst erhältlich sein. Bei Abnahme von 10.000 Stück beginnen die Preise für die 9S08DZ-Baureihe bei 2,52 Dollar, für die 9S08DV-Baureihe bei 2,57 Dollar und für die 9S08DN-Baureihe bei 2,28 Dollar. Demoboards gibt es für 78 Dollar, Evaluationboards für 285 Dollar, ein Programmieradapter ist für 199 Dollar erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Technical Information Centre von Freescale unter Tel. (089) 92 103 559 und Mail support@freescale.com.