ETAS eröffnet Niederlassung in Indien

ETAS erweitert mit einer neuen Niederlassung in Bangalore, Indien seine Aktivitäten auf dem indischen Subkontinent. Neben Vertrieb und Marketing dient der Standort auch dem technischen Support lokaler Kunden.

Als Grund für die Ansiedlung in Indien nannten die Stuttgarter Spezialisten für Entwicklungs- und Diagnosewerkzeuge das starke Wirtschaftswachstum und die geplante Einführung der EURO-IV-Abgasnorm, die ab 2010 in den indischen Ballungsgebieten gelten soll.

Bei der Anpassung an die verschärften Emissionsrichtlinien will ETAS den indischen Fahrzeugherstellern unterstützend zur Seite stehen.