Erster MOST150-Transceiver

Mit dem FCM150K-100 stellt Firecomms (Vertrieb MEV Elektronik) den ersten MOST150-Transceiver für den Bereich Car-Multimedia-Communication vor.

Dank seines MOST-»side looker«-Gehäuses ist der FCM150K-100 kompatibel zu existierenden MOST-2+0-Steckern. Das Design des Transceivers basiert auf der Resonant-Cavity-Light-Emitting-Diode Technologie (RCLED) von Firecomm. Die Transceiver sind für Umgebungstemperaturen bis zu 105 °C spezifiziert und für das Reflow-Löten ausgelegt. Evaluierungsmuster des FCM150K-100 sind bereits verfügbar.