Embedded-MediaLB-Schnittstelle für Anschluss an die MOST-Welt

V850E/CAG4-M, der Mikrocontroller für Automotive-Body-Applikationen von NEC Electronics Europe, ist mit der Ansteuerung von bis zu sechs CAN-Schnittstellen für Automotive-Body-Applikationen wie Gateways gerüstet.

Außerdem sorgt die Embedded-MediaLB-Schnittstelle mit sehr hohem Datendurchsatz, insbesondere bei asynchroner Datenübertragung, für Anschluss an die MOST-Welt. Integriert sind zudem eine dedizierte Motorsteuerung, eine Echtzeit-Uhr sowie verschiedene Sparmodi und eine Timerstruktur mit diversen Input-Capture- und PWM-Ausgangskanälen.

Der Multi-LIN-Mastermakro sorgt bei minimaler CPU-Beteiligung für eine sehr effiziente Verwaltung aller sechs LIN-Kanäle. Die Gleitkomma-Einheit und 80 MHz RISC-Leistung lassen den V850E/CAG4-M außerdem für neue Einsatzbereiche wie Diagnostik oder Hochleistungs-Serverkonzepte geeignet erscheinen.