Konzeptfahrzeug Elektro-Coupe von Cadillac

Die GM-Tochter Cadillac hat ein elektrisch angetriebenes Konzeptfahrzeug vorgestellt. Als technologische Ausgangsbasis dient der hinlänglich bekannte Chevrolet Volt.

Der amerikanische Premiumhersteller Cadillac hat die elektrisch angetriebene Studie Cadillac Converj Concept vorgestellt, die einen Vorgeschmack auf das noch zu entwickelnde Serienmodell Cadillac ELR gibt.

Beim Antrieb stand der bislang erfolgreiche Chevrolet Volt bzw. dessen europäischer Bruder Opel Ampera Pate. Demzufolge wird auch der ELR einen Verbrennungsmotor als Range Extender erhalten.

Eine detaillierte Zeitschiene bzw. den geplanten Verkaufpreis nannte Cadillac bisher nicht.