Die neue S-Klasse Ein weiterer Schritt in Richtung autonomes Fahren

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse.
Die neue Mercedes-Benz S-Klasse.

Nichts weniger als »das beste Auto der Welt« will Daimler mit der neuen S-Klasse bauen. Über den Nutzen so mancher Komfort-Innovation lässt sich trefflich streiten – bei den Assistenzsystemen wird das neue Flaggschiff dem selbst gestellten Anspruch eher gerecht.

Luxuriöser Komfort und größtmögliche Sicherheit – das ist es, was von einer Mercedes-Benz S-Klasse erwartet wird. Und jede neue Modellgeneration wird daran gemessen, ob bzw. wie weit sie die Messlatte in diesen Bereichen wieder ein Stück nach oben legt. In puncto Komfort hat die automobile Luxusklasse allerdings inzwischen ein so hohes Level erreicht, dass die Entwickler schon viel Fantasie brauchen, um noch neue Ideen zu entwickeln. Für die neue S-Klasse haben sie etwa eine Massage nach dem Hot-Stone-Prinzip ersonnen: Dazu werden auf Wusch 14 separat ansteuerbare Luftkissen mit Wärmefunktion in den Sitz integriert. Erstmals sind zudem die Armauflagen in Türen und Mittelkonsole beheizbar. Und die Luft im Innenraum kann nicht nur gefiltert und ionisiert, sondern auch individuell parfümiert werden.

Für eine Modellreihe, die in der Vergangenheit revolutionäre Sicherheitstechniken wie ABS oder Airbag als Vorreiter marktfähig gemacht hat, sind solche Annehmlichkeiten allein natürlich zu wenig. Daimler hat deshalb die neue S-Klasse mit zahlreichen Radar- und Ultraschallsensoren sowie einer Stereokamera ausgestattet. Auf dieser technischen Basis ist eine Vielzahl von Sicherheits- und Assistenzfunktionen bis hin zum teilautonomen Staufolgefahren entstanden. Bei Letzterem hält die S-Klasse nicht nur automatisch den Abstand zum Vorausfahrenden, sondern unterstützt den Fahrer mit Lenkimpulsen dabei, dem Straßenverlauf zu folgen. Einen maßgeblichen Anteil an dieser neuen Funktion hat die von Continental zugelieferte Stereokamera, die den Abstand zu erkannten Objekten präzise ermitteln kann.

Eine Übersicht über die wichtigsten Assistenzfunktionen und weitere Highlights der neuen S-Klasse finden Sie in der Bilderstrecke.

Bilder: 20

Die Highlights der neuen S-Klasse

Die Highlights der neuen S-Klasse