Elektromobilität Ecocraft bietet Pannenschutz durch ADAC

Der Ecocarrier ES von Ecocraft.

Der Elektrofahrzeug-Hersteller Ecocraft aus dem niedersächsischen Wunstdorf bietet für seine Elektro-Kleinlaster künftig bei Pannen den ADAC-Service an.

Der ADAC-Service schützt bei Pannen, die zum Liegenbleiben des Fahrzeuges führen. Unter den Schutz fallen auch selbstverschuldete Pannen, wie sie zum Beispiel wegen Strommangels entstehen können. Als Pannen gelten dabei auch sicherheitsrelevante Defekte, wie etwa beim Fahrtlicht oder Richtungsanzeiger. Ferner sind auch Reifenschäden geschützt.

Im Falle eines Schadens meldet Ecocraft die möglichen Schleppziele für das betroffene Fahrzeug. Der ADAC übernimmt dann das Abschleppen und leistet vor Ort Pannenhilfe, soweit das möglich ist. Der Regionalclub Niedersachsen/Bremen des Automobilclubs nutzt selbst einen Ecocarrier des niedersächsischen Herstellers Ecocraft.