Dreifach-Micropower-Betriebsspannungsmonitor

Linear Technology präsentiert den LTC1728H-5, einen winzigen, präzisen Dreifach-Betriebsspannungsmonitor, der für den Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +125°C spezifiziert ist.

Der Baustein überwacht eine 5-V- und eine 3,3-V-Betriebsspannung sowie eine Schwellenspannung, die über einen externen Widerstands-spannungsteiler programmierbar ist.

Auf diese Weise können Spannungen bis hinab zu 1 V überwacht werden.
Der LTC1728 besitzt ein 5-poliges SOT-23-Gehäuse und begnügt sich mit einem Betriebsstrom von typ. 10 µA aus den zu überwachenden Quellen. Er ist mit einer Schwellenspannungs-Toleranz von 1,5 % ausgewiesen und ermöglicht es dadurch, die für einen zuverlässigen Systembetrieb erforderliche Spannungsreserve zu verringern.

Die hohe Genauigkeit und das integrierte Betriebsspannungs-Glitch-Filter (das alle Zweifach-, Dreifach-, Vierfach-, Sechsfach- und Achtfach-Betriebsspannungsmonitoren von Linear Technology enthalten) gewährleisten einen zuverlässigen, fehltriggerfreien Reset. Sobald eine der drei überwachten Spannungen unter den Schwellenwert abfällt, wird ein für alle drei Spannungen gemeinsamer Open-Drain-Ausgang auf "Low" gesetzt und verbleibt in diesem Zustand, bis sich alle drei Spannungen wieder für mindestens 200 ms normalisiert haben.

Die Stückpreise beginnen bei 1,70 Dollar bei Abnahme von 1000 Stück.


Linear Technology
Tel. (089) 9 62 45 50
###www.linear.com###