Bike Expo 2011 Donauer zeigt Solartankstelle für E-Bikes

Die Firma Donauer Solartechnik hat eine Elektrotankstelle für Elektrofahrräder und -roller entwickelt, die ihren Strom selbst per Solarzellen generiert. Besichtigt werden kann die Anlage auf der Bike Expo in München.

Die aus Solarmodulen gewonnene Energie wird in integrierten Batterien gespeichert und als Ladestrom genutzt. Somit eignet sich der "Solar-Bikeport" für umweltfreundliche Mobilitätssysteme in Tourismusgebieten, aber auch für große Industrieanlagen, öffentliche Gebäude und zur Etablierung kommunaler Mobilitätsstrukturen weltweit. Der Solar-Bikeport ist montagefreundlich und wird bereits in Serie produziert.

Donauer Solartechnik bietet Systemlösungen und Komponenten rund um die Elektromobilität. Auch Elektroräder und -roller der Marken Ultra Motor, Sparta und Veelo sowie solare Carports, Ladestationen für Elektroautos und Batterietechnologie gehören zum Portfolio des erst kürzlich gegründeten Geschäftsbereichs E-Mobility.