Energie, Effizienz und Elektromobilität Der Countdown läuft: Nur noch drei Tage bis zum 3. Elektronik automotive congress

BMW-Fahrertraining zu gewinnen

Wenn Sie interessiert, was Energie, Effizienz und Elektromobilität miteinander zu tun haben, dann müssen Sie Sich sputen, des es bleibt nicht mehr viel Zeit, bis zum 3. Elektronik automotive congress, der am 11. und 12. Mai in Ludwigsburg stattfindet. Auf Studenten wartet ein besonderes Schmankerl.

Für Portmonee-schonende 49 Euro können sich Studenten am 12. Mai über Themen wie sichere und kostengünstige Fahrerassistenzsysteme, Software-Entwicklung mit AUTOSAR und ISO 26262, Infotainment-Systeme entwickeln und bedienen sowie Energie, Effizienz & Elektromobilität informieren. Äußerst interessant dürften an diesem Tag auch die beiden Keynotes sein. Peter Gresch, Geschäftsführer Entwicklung der Brose Fahrzeugteile und Vorsitzender der Automotive Product Group (APG) im ZVEI, referiert zum Thema »Markt Trends in der Automobil Elektronik in Deutschland und Weltweit« und Dr. Peter E. Rieth, Senior Vice President Systems & Technology von Continental informiert über »Sicherheit und Umwelt – Symbiose oder Konflikt?«

Doch nicht nur die Information steht im Vordergrund, mit etwas Glück kann man sogar etwas gewinnen. Unter allen anwesenden Teilnehmern werden tolle Gewinne verlost, u.a. ein BMW-Fahrertraining, ein Continental-Reifensatz, MOST-Fachbücher u.v.m.

Jetzt müssen Sie sich nur noch anmelden. Kurzentschlossene können dies natürlich auch direkt vor Ort tun.