Delphi: Abkommen mit Beck Aluminium für patentiertes Gussmaterial

Delphi hat mit Beck Aluminium ein strategisches Lizenzierungs-Abkommen unterzeichnet, um sein korrosionsresistentes K-Alloy zu produzieren und auf dem Markt zu platzieren.

Der Vertrag ist darauf ausgelegt, die Wettbewerbsfähigkeit des Produktes zu verbessern, dessen Verfügbarkeit zu steigern und einen attraktiven Preis dafür zu realisieren. Außerdem vereinfacht das Abkommen mit Delphi für Beck Aluminium den Zugang zu diesem patentierten Material.

K-Alloy ist ein innovativer neuartiger Aluminiumguss, der voll korrosionsbeständig ist. Dadurch können kostenintensive Prozesse wie Anodisieren, Chromatisieren, Pulverbeschichten und Lackieren für eine langsamere Korrosion eliminiert werden. Zudem unterstützt K-Alloy eine funktionelle Dauerbeständigkeit für Aluminium-Gusskomponenten in extremen Umgebungs-Bedingungen.

»Unser strategisches Abkommen mit Beck Aluminium erlaubt uns, die Einführung dieser Legierung zu beschleunigen und die Verfügbarkeit für Aluminium-Formgießer zu erhöhen«, so Timothy Forbes, Director of Commercialization and Licencing bei Delphi.