Defiance: Auf zu neuen Geschäftsfeldern

Defiance Testing & Engineering will sein operatives Geschäft über Test- und Ingenieursdienstleistungen hinaus auf die Bereiche Produktions-IT und ERP-Integration ausweiten. Außerdem hat Defiance Tech mit Subu D Subramanian einen neuen CEO.

Defiance Tech, ein Teil der in London ansässigen Hinduja Gruppe, hat den in Indien als Automobil-Guru geltenden Subramanian zum CEO ernannt. Bis vor kurzem war Subramanian als Senior Vice President bei Satyam verantwortlich für die Geschäftsfelder Produktion und Automobil, die beide von ihm aufgebaut wurden. Außerdem hat er eine der führenden SAP-Beratungen in Indien eingeführt. Davor hatte Subramanian weitere Führungspositionen bei TCS, unter anderem als Regional Business Head USA und Leiter der Firmengeschäfte in Hyderabad, inne. Subramanian begann seine berufliche Laufbahn in der Produktionsindustrie und verfügt über mehr als 26 Jahre Erfahrung im Bereich der internationalen Informationstechnologie.

»Mit Defiance haben wir uns international im Bereich Test und Entwicklung in der Automobilbranche einen Namen gemacht. Jetzt möchten wir unser Dienstleistungsangebot erweitern, um die komplette Wertschöpfungskette, von der Produktentwicklung bis hin zur Informationstechnologie für Fertigung und Unternehmensführung (ERP), abdecken zu können. Außerdem wollen wir unseren Kundenkreis auch auf andere Industriesektoren, wie
die Luftfahrt, die Elektronikbranche und den Anlagenbau, ausdehnen«, begründet Dr. V. Sumantran, Executive Vice Chairman der Hinduja Automotive Ltd., die neue Geschäftsstrategie.

»Defiance verfügt über eine große Erfahrung im Bereich der Test- und Ingenieursdienstleistungen für den Automobilsektor sowie eine weltweite Präsenz und Infrastruktur. Mit der Kombination aus vorhandenen Ressourcen und Branchen-Knowhow können wir die derzeitigen Marktchancen nutzen«, ergänzt Subramanian.

Die Hinduja Gruppe ist eine Investment- und Bankengruppe mit weltweiten Beteiligungen in den Bereichen Industrie und Bankwesen. Als Teil ihrer globalen Investitionen besitzt die Gruppe Firmen in den Branchen Automobil, Informationstechnologie, Medien, Unterhaltung & Kommunikation, Banken & Finanzen, Infrastruktur, Chemie & Landwirtschaft, Energie, Immobilien und Gesundheit. In Deutschland zählt die Albonair GmbH zum Kreis der Hinduja-Unternehmen.