Linear Technology DC/DC-Aufwärtswandler für Hochtemperatur-Anwendungen

Hochtemperaturversion des DC/DC-Aufwärtswandlers LTC3122 von Linear Technology.
Hochtemperaturversion des DC/DC-Aufwärtswandlers LTC3122 von Linear Technology.

Der 15-V- / 2,5-A-Synchron-Wandler LTC3122 ist jetzt auch in einer H-Grade-Version für den Sperrschichttemperaturbereich bis 150 °C verfügbar.

Die Hochtemperatur-Version des LTC3122 von Linear Technology besitzt ein 12-poliges, thermisch optimiertes MSOP-Gehäuse. Der LTC3122 ist ein 3-MHz-Synchron-DC/DC-Aufwärtswandler mit Current-Mode-Architektur und intern abtrennbarem Ausgang. Der Chip enthält 2,5-A-Schalter und kann bei einer Eingangsspannung zwischen 1,8 V beim Starten (bzw. 0,5 V im laufenden Betrieb) und 5,5 V eine Ausgangsspannung von bis zu 15 V liefern; er eignet sich dadurch für den Betrieb an Batterien unterschiedlichen Typs oder Standard-3,3-V- oder 5-V-Spannungsquellen. Bei 5 V Eingangsspannung und 12 V Ausgangsspannung kann der LTC3122 einen kontinuierlichen Ausgangsstrom von bis zu 800 mA liefern. Die Kombination aus dem thermisch optimierten MSOP-12-Gehäuse und der konstanten Schaltfrequenz von bis zu 3 MHz ermöglicht es dem Entwickler, einen optimalen Kompromiss zwischen der Größe der Leiterplatte und dem geforderten Wirkungsgrad zu wählen.

Die H-Grade-Version ist für den Sperrschichttemperaturbereich von –40°C bis +150°C spezifiziert und damit für automobile, industrielle und militärische Anwendungen bei hohen Umgebungstemperaturen geeignet.