Volkswagen Das beliebteste VW-Originalteil feiert 40. Geburtstag

Currywurst ist Kult – erst Recht wenn sie sich „Volkswagen-Originalteil“ nennen darf.
Currywurst ist Kult – erst Recht wenn sie sich „Volkswagen-Originalteil“ nennen darf.

Elektrik und Elektronik erobern immer neue Einsatzgebiete im Fahrzeug, doch dieses VW-Originalteil wird davon – hoffentlich – nie betroffen sein: Die legendäre Volkswagen-Currywurst wird 40 Jahre alt.

Wie stolz die Wolfsburger auf ihre Currywurst sind, zeigt sich schon daran, dass sie als „Volkswagen-Originalteil“ vermarktet wird. Von 1974 bis 2010 verließen rund 70 Millionen Würste die VW-eigene Fleischerei auf dem Werksgelände in Wolfsburg. Im Jahr 2013 überstieg die Jahresproduktion bereits sieben Millionen Stück. Täglich werden bis zu 30.000 Würstchen produziert. Um der enormen Nachfrage gerecht zu werden, verarbeitet VW-Fleischerei-Chef Francesco Lo Presti mit seinem 30-köpfigen Team 20 Tonnen Fleisch pro Woche.

Presti ist auch der Hüter der streng geheimen Rezeptur. Zwar wird die Currywurst inzwischen sogar in China vor Ort produziert, doch die entscheidenden Zutaten kommen aus Wolfsburg. Vor Fälschungen muss man sich bei diesem Originalteil also nicht in Acht nehmen.